Kopfzeile

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit (SSA) bietet freiwillige Beratung und Begleitung für Kinder und Jugendliche. Sie unterstützt diese bei der Alltagsbewältigung und bei der Lösung von Problemsituationen. Die SSA ist neutral und untersteht der Schweigepflicht. Sie arbeitet nach einem systemischen Ansatz, was bedeutet, dass je nach Situation auch das Umfeld der Beratung suchenden Person miteinbezogen wird. Im Zentrum steht dabei immer das Wohl des Kindes.

Das Angebot der SSA:

  • Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schüler von der Grundstufe bis zur Oberstufe bei schulischen, familiären und Freizeitproblemen
  • Beratung von Eltern, Erziehungsberechtigten und Lehrpersonen
  • Begleitung und Unterstützung von Gruppen- und Klassenprojekten
  • Krisenintervention
  • Bei Bedarf Vermittlung von anderen Fachstellen und Hilfsangeboten


Die Dienste der SSA sind kostenlos und können unbürokratisch in Anspruch genommen werden.


Jamie Lee Siegrist
Sozialarbeiterin
Schulhaus Hofmatt 3
6315 Oberägeri
Telefon 041 723 81 87
Mobile 079 469 48 38
jamie.siegrist@oberaegeri.ch

Anwesend: Montag, Dienstag und Donnerstag