Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienprofi-Workshops auf der 1.Oberstufe

Jugendliche kommen heutzutage täglich in Kontakt mit digitalen Medien. Umso wichtiger ist es, dass sie damit umzugehen wissen. Ein spezieller Workshop wird deshalb auf der 1. Oberstufe durchgeführt.

Um einen positiven Umgang mit digitalen Medien zu fördern ist es wichtig, Kinder und Jugendliche rund um die Thematik «digitale Medien» zu sensibilisieren. Heute, 9. Juni 2020, und am 23. Juni  2020 werden die Klassen der 1. Oberstufe im Rahmen des Schulunterrichts von einer Pro Juventute Medienprofis Moderatorin besucht. Eigentlich waren die Workshops früher im Schuljahr angedacht gewesen, aufgrund der Corona Situation mussten sie aber auf die jetzigen Daten verschoben werden.

Privatsphäre und verantwortungsbewusster Umgang sind wichtig
Während vier Lektionen reflektieren die Schülerinnen und Schüler unter anderem ihr Verhalten im Netz und lernen, wie sie ihre Privatsphäre besser schützen. Sie diskutieren über die Folgen von Cyber-Belästigung sowie Cybermobbing und entwickeln Strategien, wie sie sich davor schützen können und was sie tun sollten, falls es trotzdem einmal so weit kommt.

Auch Zuhause kann man etwas tun

Die Erfahrungen zeigen, dass Kinder und Jugendliche bewusster und kompetenter mit digitalen Medien umgehen, wenn die Medienerziehung sowohl in der Schule wie auch zu Hause stattfindet. Deshalb möchten wir Sie mit den nachfolgenden Informationen und Tipps unterstützen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Kind im Umgang mit digitalen Medien begleiten. Auf den nachfolgend aufgeführten Webseiten finden Sie weitere Informationen und Tipps, um sich aktiv mit der Nutzung von Medien und den damit verbundenen Wünschen der Kinder auseinanderzusetzen.

www.projuventute.ch
Unter der Rubrik «Internet» finden Sie Informationen und Tipps zu verschiedenen Themen wie beispielsweise digitale Medien in der Kindererziehung, Welt der Games, Ernstfall Cybermobbing oder zu den negativen Einflüssen der Medien auf das Körperbild von Jugendlichen.


elternberatung.projuventute.ch
Die Pro Juventute Elternberatung ist in allen Situationen da für Eltern. Kostenlos und vertraulich, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr. Telefonisch unter 058 261 61 61 und online.


www.jugendundmedien.ch
Das nationale Programm zur Förderung von Medienkompetenz bietet auch Unterlagen wie die «Goldenen Regeln» für fremdsprachige Eltern an. www.jugendundmedien.ch > Angebote & Beratung >Bestellung Publikationen > Flyer in 16 Sprachen.

Text: Roman Henggeler


Medienprofis
Schuleinheit Oberstufe

Datum der Neuigkeit 9. Juni 2020

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF
© 2020 Schule Oberägeri