Kopfzeile

AK25 in der Politik

18. Juni 2024
Am Abend des 17. Juni besuchte die Abschlussklasse 25 (AK25) der Gemeinde Oberägeri die Einwohnergemeindeversammlung in der Mehrzweckhalle Maienmatt.

Im Rahmen der politischen Bildung erhielten die Jugendlichen so einen Einblick in die Arbeit der Gemeindeversammlung und konnten live miterleben, wie über wichtige Themen entschieden wird.

Auf der Traktandenliste standen unter anderem das Rechnungsergebnis 2023, die Verwendung des Überschusses, der Energieverbund Ägerital sowie zwei Ausbau- und Sanierungsprojekte. Die Jugendlichen verfolgten die Diskussionen mit Interesse und Spannung, da einige Abstimmungen äusserst knapp ausfielen.

Fazit: Der Besuch der Gemeindeversammlung war für die AK25 eine wertvolle Erfahrung und hat ihnen einen guten Einblick in die Lokalpolitik ermöglicht. Die Jugendlichen konnten wichtige Erfahrungen sammeln und ihr Wissen über die lokale Politik vertiefen.

-