Kopfzeile

Besuch im neuen Schulhaus Acher Mitte in Unterägeri

19. Oktober 2022
Heute kam ich spontan zu einer persönlichen Führung durch das neue Primarschulhaus in Unterägeri und durfte so einen Vergleich zu unserem neuen Schulhaus Hofmatt 4 erleben.

(FiFu)

*
Gang

Für eine solche Einladung beendet man seinen Arbeitstag gerne einmal vorzeitig. Spontan wurde ich von Markus Iten und seiner Familie zu einer Führung durch das neue Schulhaus in Unterägeri eingeladen.

Eine solche Gelegenheit lasse ich mir nicht entgehen, auch weil wir in Oberägeri gerade ein neues Schulhaus eröffnen durften und mir durch die Terminüberschneidung der Eröffnungsfeier eine Besichtigung in Unterägeri nicht möglich war.

*
Treppenhaus

Der Holzbau hat mich fasziniert und das Spiel der Materialien und des Lichts ist in meinen Augen perfekt gelungen. Viele Details machen das Gebäude zu einem Meisterwerk, in dem die Arbeit als Lehrperson sicherlich Freude bereitet und die Kinder gerne zur Schule gehen.

Wie auch das Hofmatt 4 ist auch das Schulhaus in Unterägeri sehr hell gestaltet und macht einen einladenden Eindruck. Unterschiede zeigen sich in der Anordnung der Klassenzimmer. In Unterägeri wurde eine grössere Grundfläche bebaut, wogegen sich das Gebäude in Oberägeri auf geringer Grundfläche eher in die Höhe orientiert.

*
Skulptur

Das Bijou ist nebst der neuen Turnhalle sicherlich der Singsaal, wo sich die bereits in vielen Räumen bemerkbare, ausgeklügelte Akustik perfektioniert und mit einem exklusiven Design vereint.

*
Singsaal

Alles in allem kann ich Ihnen einen Besuch im Schulhaus Acher Mitte sehr empfehlen, sollte sich Ihnen diese Möglichkeit bieten.

 

*