Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Perkussion

Instrumentenfamilie
Die Perkussionsinstrumente bilden die grösste und vielseitigste Instrumentenfamilie. Sie gehören zu den Schlaginstrumenten. Neben dem Schlagzeug gehören dazu:
• Hand Instrumente: Handtrommel, Tamburin, Bongos, Congas, Djembe
• Schlägel Instrumente: Timpani, Timbales
• Mallet Instrumente: Xylophon, Marimbaphon, Glockenspiel, Vibraphon

Voraussetzungen und Einstiegsalter
Die Voraussetzungen sind Freude an der Musik, ein gutes Gefühl für Rhythmus, eine gute Koordination und die Bereitschaft, sich täglich mit dem Instrument auseinandersetzen zu wollen. Der Schlagzeug- oder Orff-Xylophonunterricht kann eine gute Basis für das Erlernen der Perkussionsinstrumente sein. Normalerweise ist der Einstieg in den Instrumentalunterricht nach dem Besuch der musikalischen Grundschule in der 3. Klasse. Bei starkem Instrumentenwunsch ist nach einer Eignungsabklärung durch die Fachlehrperson auch ein früherer Einstieg möglich.

Einsatzmöglichkeiten
Perkussionsinstrumente werden in Bands, Jugendmusiken, Musikvereinen und Orchestern benötigt. Je nach Stilrichtung werden verschiedene Instrumente eingesetzt. Im Perkussionsunterricht wird bewusst die Handhabung mehrerer Instrumente gelernt.

Preise
Eine Beratung vor dem Instrumentenkauf durch die Musiklehrperson wird empfohlen. Die Musiklehrperson kann Ihnen sagen, welche Instrumente Sie wo bekommen und ob diese auch gemietet werden können.

Wichtige Hinweise
  • Wichtigste Voraussetzung für den Erfolg ist, dass das Kind dieses Instrument spielen will.
  • Es soll vom Klang fasziniert sein und sich auch die Einsatzmöglichkeiten gut überlegen.
  • Der „Informationsmorgen“ ist ein guter Anlass, um mit den Lehrpersonen in Kontakt zu treten, offene Fragen zu klären und das gewünschte Instrument näher kennen zu lernen.
  • Ebenso wichtig ist das regelmässige Üben.
 


zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF
© 2019 Schule Oberägeri