Willkommen auf der Website der Gemeinde Schule Oberägeri



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Brauchtumsabend im Hofmatt 3

Am Donnerstagabend, den 27. November 2018 verwandelte sich unsere Schule zum Jahresmotto «Typisch Schweiz» in ein Museum. Wir durften mit unseren Eltern am Abend in die Schule gehen und das Schweizer Brauchtum kennenlernen.

Vor dem Schulhaus konnte man «Geisle chlöpfe» und «Nageln». Im ersten Stock durften wir eine Kuh melken. Im zweiten Stock war Jassen, Sagen hören, Rahmschlagen und eine Kaffeestube. Die «Tiroler» der Fasnacht in Oberägeri durften natürlich nicht fehlen. Sie haben uns gezeigt, wie man im Kreis tanzt. Die vielen kleinen Schellen haben dazu lustig geklingelt. Das hat grossen Spass gemacht. Im dritten Stock konnten wir Scherenschnitte machen und Talerschwingen und es gab nochmals eine Kaffeestube mit vielen selbstgebackenen, feinen Kuchen. Viele Leute haben das gemütliche Zusammensein genossen. Im vierten Stock durften wir versuchen in ein Alphorn zu blasen und «Chlefelen» üben. Das war sehr schwierig. Wir hatten mit verschiedenen Leuten ein Interview gemacht und gefilmt. Das hat uns mega Spass gemacht. Unsere Klasse hatte danach 110 Videos, welche wir nun in grosser Arbeit zu einem Film schneiden.

Es war ein sehr schöner Abend. Schade, dass er so schnell vorüber war.

Text von Ruby und Ueli, 4b

Das Fotoalbum dazu ist hier zu finden: Fotoalbum


Brauchtum
Schuleinheit Grundstufe, Primarstufe

Datum der Neuigkeit 20. Dez. 2018

zur Übersicht
  • Druck Version
  • PDF
© 2019 Schule Oberägeri